Perfektionsbelle

Sie ist wieder da – Bloggingbelle in der Internetwelt und Perfektionsbelle im echten Leben.

Nachdem das Sommersemester vorüber gegangen ist, und das ganz ohne dass ich allzu viel davon mitbekommen hätte, geht es nun wieder einmal mit großen Schritten auf die Klausuren zu. Und wieder einmal könnte man sich in den Hintern treten dafür, dass man nicht eher den Arsch hochbekommen und alles zusammen gefasst und Lernkarten gemacht hat und überhaupt. War Semesterbeginn nicht erst gestern? Habe ich den VWL-Kommilitonen nicht gestern erst gesagt, dass dieses Semester alles anders wird? Weiterlesen