So viel

Es ist so fürchterlich viel los zur Zeit. Studium, Job, Nachhilfe – ich bin heilfroh, dass ich nicht auch noch Freunde habe, mit denen ich in der Woche Zeit verbringen muss. Absolut unmöglich!

Und irgendetwas passt nicht. Irgendetwas stimmt einfach nicht, ich merke nur nicht, was es ist.
Stattdessen mache ich Sport und lerne, mache meine Aufgaben, kontrolliere die abgegebenen Hausaufgaben meiner Studenten und bereite Tutorien vor. Von früh morgens bis spät abends.

Ich bin müde und erschöpft und mach trotzdem immer mehr. Das ist nichts neues, nicht das erste Mal.

Mal sehen, wie es weitergeht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s