Kurzer Monatsrückblick (06/15)

Orientiert an den bekannten Jahresrückblicken versuche ich mich mal an einem Monatsrückblick. Mit Fokus auf den guten Dingen, Optimismus und so.

Wie war der Monat?

Gar nicht mal so schlecht. Zu Beginn des Monats haben wir endlich so richtig angefangen, nach Wohnungen zu suchen. Kleines Highlight war dabei natürlich die Besichtigung der Wohnung, die wir nun auch bekommen haben.
Allerdings ist zur Zeit auch jeder Tag emotional anstrengend. Alles in allem bekommt der Monat 4 von 5 Punkten.

Zugenommen oder abgenommen?

Abgenommen, und ich arbeite noch daran. Von 77 auf aktuell 74,5 Kilo.

Mehr ausgegeben oder weniger?

Diesen Monat eine ganze Menge. Kaufrausch für die neue Wohnung, der hat ganz schön reingehauen.

Mehr bewegt oder weniger?

Relativ regelmäßig schwimmen gewesen, allerdings nicht täglich was gemacht. Also ausbaufähig…

Das leckerste Essen?

Selbstgemachter Flammkuchen, der war der Hammer (und hat den Freund und seinen Besuch gleichermaßen begeistert).

Die beste CD?

Mika hat mich vor kurzem echt aufs Neue von den Socken gehauen. „The origin of love“ von ihm ist und bleibt meine Platte des Monats.

Die meiste Zeit verbracht mit?

Den Kommilitonen und dem Freund.

Die schönste Zeit verbracht mit?

Dem Freund und der Familie.

Das Highlight des Monats?

Unterzeichnung des Mietvertrags. Wie unglaublich aufregend!

Mal sehen, wie der Juli wird.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kurzer Monatsrückblick (06/15)

  1. Pingback: Kurzer Monatsrückblick (07/15) | Aber doch wenigstens auf Lehramt, oder?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s